Free and Cash Online Casino : Die besten Spiele in Deutschland

Spielautomat - Ausrüstung, die in spezialisierten Einrichtungen verwendet wird, um den Zugang zu Glücksspielunterhaltung zu ermöglichen, bei der mit einem weiteren Gewinn um echtes Geld gespielt wird.

Geschichte der Spielautomaten

Der erste Spielautomat war ein kleiner Automat, bei dem es sich um einen komplexen Mechanismus in einer Holzkiste handelt. Der Schöpfer des Prototyps war ein englischer Ingenieur, der das neue Produkt 1887 auf den Markt brachte. Ursprünglich war die Idee nicht darauf gerichtet, Geld zu verdienen, sondern als Gewinn für ein verlorenes Viertel Dollar erhielt der Benutzer Kaugummi oder Süßigkeiten. 

Dementsprechend ist die Neuheit bei Kindern beliebt geworden. 1905 wurde Liberty Bell in Amerika gegründet, was den Beginn der Entwicklung von Spielautomaten als Glücksspiel und nicht als Spielautomaten mit Süßigkeiten markierte.

Seitdem wurden Automaten in:

  • Casinos
  • Bars
  • Salons
  • Restaurants

installiert. 

Während der Entwicklung der gesamten Branche wurden Maschinen in verschiedene Typen unterteilt.

Mechanische Slots

Bis vor kurzem waren dies die beliebtesten Spielautomaten. Die meisten davon konzentrierten sich auf die USA und europäische Länder. 1992 tauchten erstmals Autos auf dem Territorium der Russischen Föderation auf. Ihre Rentabilität war bis 2005 recht hoch, bis sie eine Steuer einführten, die 90% der Rendite für die Nutzer bedeutete. Seitdem sind einzelne Modelle nicht mehr so ​​beliebt, wie viele Unternehmer sie aus dem Verkehr gezogen haben. Nur wenige blockierte Modelle schmücken die Hallen als Exponate. 

Die ersten Maschinen mussten mit einem Hebel gestartet werden. Dann gab es Automaten, die von einer Tastatur gesteuert wurden. Bei einigen Geräten haben die Entwickler den Hebel nicht explizit entfernt, um die Tradition zu wahren. 

Vorteile:

  • Einfache Anpassung. Es reicht aus, die Symbolbilder erneut aufzukleben und eine Auszahlungstabelle zu erstellen.
  • Vollständiger Demo-Modus. Die Walzen können sich im Zufallsmodus drehen, und es gibt auch die Möglichkeit endloser Drehungen.
  • Widerstand des Hebels / der Knöpfe. Beschränkt die Kontrolle des Geräts auf Jugendliche und Kinder unter dem Mindestalter.

 Nachteile:

  • Die Zellen einiger Maschinen enthielten nicht immer Gewinnsymbole. Manchmal war es nur die Hälfte Bilder, was bei den Spielern sehr oft Zweifel hervorrief.
  • Große Abmessungen. Aufgrund des eingebauten Trichters, einem Gerät zur Aufnahme von Wertmarken und Münzen, nehmen die Geräte viel Platz ein.
  • Hohe Anfälligkeit des Geräts. Viele Spieler setzten Gewalt ein, in der Hoffnung, dass Münzen aus der Zelle spritzen würden. Diese Methode hat in vielen Fällen funktioniert. Es mussten Stoßsensoren installiert werden.

Video-Slots

Mit der Entwicklung von Elektronik und Computertechnologie haben Video-Slots alle berühmtesten Casinos gefüllt. Die Inbetriebnahme der Maschine war kein Problem. Sie können den Wert für ein bestimmtes Symbol festlegen, indem Sie ein Programm digital manipulieren, das einen Zufallszahlengenerator verwendet, um eine Gewinnkombination zu bestimmen. In der Regel handelt es sich hierbei um Slots mit 5 Walzen und Bildern auf der Oberfläche. Ihre Versionen können nicht gezählt werden, da jeder Entwickler seine eigenen Gerätevarianten herstellt. Sie haben oft 1 bis 100 Gewinnlinien. 

Einschränkungen des Erscheinungsbilds wurden entfernt, da kein Trichter vorhanden ist. Der Hauptunterschied zwischen den Maschinen liegt in den unterschiedlichen Spielbedingungen. Der Spieler kann versuchen, den Betrag mit einem Risikospiel zu erhöhen (durch Verdoppeln), indem er:

  • Bonusrunden
  • Streusymbole
  • Jackpots
  • usw.

verwendet.

Online-casino-test.site Online-casino-test.xyz Online-casino.global Online-casino.host Online-casino.press

Recent Posts